Textversion

 
Ägypten entdecken mit Willy Forster, Ägypten-Spezialist, Inhaber von Sindbad-Reisen
 Exklusive Erlebnisreise Ägypten - Land der Pharaonen"
 
Anbieter: sindbad-reisen.ch
 Organisation: Amin-Travel, Ägypten-Spezialist, Zürich
 
 

Erleben Sie mit Ägypten-Kenner Willy Forster das reale Ägypten kennen! Wenn Sie im Flughafen von Cairo angekommen sind, geht es nicht wie üblich ins Hotel, sondern direkt auf den Bazar Khan el Khalili. So erleben sie einen ersten Hauch von 1001 Nacht. Bei feinen Köstlichkeiten aus der arabischen Küche geht es dann ins Hotel. Am nächsten Morgen führt die Reise nach Sakkara und Memphis und anschliessend zu den berühmten Pyramiden von Giseh und der Sphinx. Damit man die Grösse des Landes besser spürt, fliegen wir nicht nach Luxor sondern nehmen den "Pharao-Express", des 1.Klass - Schlafwagenzug von Kairo nach Luxor. In Luxor geht es dann während den nächsten 5 Tagen mit einem luxuriösen Nilschiff nach Assuan und besuchen dazwischen Theben West, Karnak- und Luxor - Tempel, den Horus-Tempel in Edfu und die Tempelanlage von Kom Ombo. In Assuan angekommen besichtigen wir den unvollendeten Obelisken, den Staudamm und den Botanischen Garten auf der Lord Kitchener-Insel. Nun verlassen wir die Gruppe auf dem Nilschiff und bleiben noch für eine Nacht im Hotel Basma, in dem man nicht nur eine herrliche Poolanlage hat, sondern auch einen traumhaften Ausblick über Assuan und die Katharakte im Nil.
Nun kommen wir zu einem Höhepunkt auf der Reise. Wir fahren mit einem klimatisierten Kleinbus von Assuan nach Esna. Hier besuchen wir den Kamelmarkt, ein Ort, der kaum je von Touristen besucht wird, wo man von neugierigen Ägypter beobachtet und freundlich begrüsst wird.
In Luxor verbringen wir 5 Tage in einem kleinen Familienhotel auf der gegenüberliegenden Nilseite von Luxor, in Theben West. Hier scheint die Zeit still zu stehen, man sieht die Fellachen auf dem Felde ihre Arbeit verrichten, sieht Bauern und Kinder gemütlich auf ihren Eseln reitend vorbeiziehen und kann die traumhafte Palmen - Landschaft und die Ruhe geniessen. Eines Morgens geht es auf dem Rücken eines Esels in die Thebanischen Berge - mit traumhaften Ausblick über den Tempel der Hatshsepsut und über ganz Theben bis Luxor. Fakkultativ kann man frühmorgens mit einem Heissluftballon die Wüstenlandschaft mit den vielen Gräbern und Tempel im Überblick geniessen. Stimmungsvoll ist auch der Kamelritt bei Sonnenuntergang oder einen Ausflug in die Umliegenden Dörfern mit einem Esel-Karren. Gut in Erinnerung bleiben werden auch die vielen Kontakte mit Einheimischen oder der besuch bei einer ägyptischen Familie. Am Schluss der Reise steht noch der Besuch des ägyptischen Museums sowie der Pharaonen - Inseln auf dem Programm. Auf Wunsch kann man nach diesen zwei Erlebnisvollen Wochen noch einige Tage in Kairo, am Roten Meer, in Luxor oder in Alexandria am Mittelmeer entspannen. "Ägypten - Land der Pharaonen", diese Reise bleibt allen Teilnehmern in allerbester Erinnerung. Bei kaum einer anderen Reise kann man Ägypten intensiver erleben und hat doch sehr viel Zeit zum Entspannen oder die Umgebung auf eigene Faust zu entdecken !

Sitemap

Detailprogramm
Höhepunkte der Reise
Besonderes dieser Reise
Der Reiseleiter
Unsere Hotels
Bilder der letzten Reisen
Erlebnisreise 2009
Erlebnisreise 2008
Erlebnisreise 2007
Erlebnisreise 2005
Erlebnisreise 2003
Daten und Kosten
Reisetipps
Klima-Tabellen
Die ägyptische Währung
Verlängerungsmöglichkeiten
ägypten-reisen.ch
nilkreuzfahrten.ch
nilfahrten.info
badeferien-ägypten.ch
wüstentouren.ch
sindbad-reisen.com
Sindbad-Reisen auf Facebook
Unsere Internet-Seiten
Reiseversicherung
Dienstleistungen
Diaserie Aegypten
Reiseversicherung
Infos und Kontakt
Team
Kontakt
E - Mail - Kontakt
Über uns
Katalogbestellung
Veranstalter
Unsere Internet-Seiten

Wie bewerten Sie unsere Internet-Seite?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Letzt Aktuallisierung dieser Seite

Letzte Änderung am Sonntag, 15. November 2015 um 15:58:57 Uhr.

Zugriff auf diese Seite seit dem 1. Feb. 2014:

Zugriffe heute: 467 - gesamt: 181380.